Grundlegendes 

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer unserer Webseite über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten informieren, die durch Ihren Besuch und Ihre Nutzung bei www.studiobühne-wachtberg.de und www.jugendbuehne-wachtberg.de entstehen.
 
Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Grundsätzlich ist die Nutzung unserer Webseite ohne die Erhebung personenbezogener Daten möglich. Dort wo sie erhoben werden, geschieht dies auf freiwilliger Basis Ihrerseits. Da durch neue Funktionen und die ständige Weiterentwicklung unserer Webseite Änderungen an der Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Daten die bei Ihrem Besuch der Website entstehen

Logfiles

Wenn Sie unsere Webseite besuchen oder unsere Dienste nutzen übermittelt das Gerät, mit dem Sie die Seite aufrufen, automatisch Log-Daten (Verbindungsdaten) an unseren Provider. Log-Daten enthalten die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website oder einen Dienst zugreifen, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. Ihre IP-Adresse beim Besuch unserer Website werden nach 7 Tagen durch den Provider anonymisiert und nach spätestens 9 Wochen gänzlich gelöscht.

Cookies

An verschiedenen Stellen unserer Webseite nutzen wir Cookies.

Cookies sind kleine Kennungen, die ein Server auf dem Endgerät, mit dem Sie auf Webseiten oder deren Dienste zugreifen, in Form von kleinen Textdateien speichert. Sie enthalten Informationen, die bei einem erneuten Zugriff auf die jeweilige Webseite abgerufen werden können und so eine effizientere und bessere Nutzung der Inhalte ermöglichen.

Wir setzen permanente und sogenannte Session Cookies ein. Session Cookies werden beim Schließen Ihres Webbrowsers gelöscht. Permanente Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis sie zur Erreichung ihres Zwecks nicht mehr erforderlich sind und gelöscht werden.

Die Cookies dienen der Darstellung und Nutzung unserer Webseiten-Inhalte (z.B. Kontaktformular oder Ticketshop). Von vielen Website-Betreibern werden Cookies unter anderem auch verwendet, um statistische Werte, beispielsweise über die Anzahl der Besucher, zu erheben. Dies erfolgt anonymisiert. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist nicht möglich.

Die Studiobühne Wachtberg erhebt nicht gezielt Daten zum Nutzerverhalten und betreibt auch keine derartigen Analysen. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass Dienstleister, die die technische Infrastruktur für unsere Webseiten bereit stellen, ihrerseits derartige Analysen durchführen oder durchführen lassen.

Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte dauerhaft verhindern, indem Sie in den Einstellungen Ihres verwendeten Browsers die entsprechenden Einstellungen vornehmen. Bereits benutzte Cookies lassen sich über die Browsereinstellungen löschen.

Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Wenn Sie die Nutzung von Cookies deaktivieren, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzbar.

Verlinkung mit Facebook

Auf unserer Website finden Sie im Menü einen Link zur Präsenz der Studiobühne Wachtberg bei Facebook. Bei diesem Link handelt es sich um einen statischen Link, dass heißt es werden beim Besuch unserer Webseite keine Daten an Facebook übermittelt. Durch Benutzung des Links werden Sie auf die Seite von Facebook weiter geleitet. Die Facebook-Seite und ihre Funktionen nutzen Sie in eigener Verantwortung. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). Alternativ können Sie unsere Website „www.studiobuehne-wachtberg.de“ aufrufen.

Bei Ihrem Besuch unserer Facebook-Seite erfasst Facebook u.a. Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Facebook verwendet diese Informationen, um uns als Betreiber statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Facebook-Seite zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen erhalten Sie bei Facebook unter „http://de-de.facebook.com/help/pages/insights“.

Facebook Ltd. verarbeitet die in diesem Zusammenhang über Sie erhobene Daten. Diese werden dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Facebook in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien unter „http://de-de.facebook.com/about/privacy“. Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Facebook sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen. Die vollständigen Datenrichtlinien von Facebook finden Sie unter „https://de-de.facebook.com/full_data_use_policy“.

Wie Facebook die Daten aus dem Besuch von Facebook-Seiten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Facebook-Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Facebook diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Facebook-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Facebook nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt.

Beim Zugriff auf eine Facebook-Seite wird die zu Ihrem Endgerät zugeteilte IP-Adresse an Facebook übermittelt. Laut Facebook wird diese IP-Adresse anonymisiert (bei "deutschen" IP-Adressen) und nach 90 Tagen gelöscht. Darüber hinaus speichert Facebook Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“). Dadurch ist ggf. Facebook eine Zuordnung von IP- Adressen zu einzelnen Nutzern möglich.

Die Nutzung der Kommentarfunktion und „Gefällt mir“ und „Teilen“ Buttons erfolgen freiwillig. Sollten Sie uns über die Facebook-Seite eine Nachricht zukommen lassen, nutzen wir Ihre Daten ausschließlich um Ihre Anfrage zu bearbeiten.

 

Daten die für bestimmte Dienste unserer Website anfallen

Für verschiedene Angebote und Dienste unserer Webseite werden personenbezogene Daten erhoben, die zur Verfügungstellung der jeweiligen Dienste und Angebote notwendig sind. Dabei bemühen wir uns, die Menge, der zu erhebenden Daten so gering wie möglich zu halten. Eine Weitergabe Ihrer, für folgende Dienste erhobenen Daten an Dritte, findet in keinem Fall statt. Zur Erhöhung der Sicherheit haben wir die Website SSL verschlüsselt. Die Nutzung von Pseudonymen ist gestattet. Dabei kann es dann passieren, dass Sie in Antworten auf Ihre Anfragen, in Newslettern und bei der Ticketreservierung mit Ihrem Pseudonym angesprochen werden.

Kontaktformular

Wenn Sie über unser Kontaktformular (im Menü unter Impressum & Kontakt) Kontakt zu uns aufnehmen, fallen personenbezogene Daten an. Dies sind Ihr Name und Ihre E- Mailadresse. Die Daten dienen der Kontaktaufnahme und der Bearbeitung Ihrer Anfrage. Diese Daten werden nach abschließender Erledigung Ihrer Anfrage wieder gelöscht.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit sich auf unserer Webseite für den Newsletter der Studiobühne Wachtberg anzumelden. Zur Nutzung dieses Dienstes sind Ihr Name und Ihre E-Mailadresse erforderlich. Diese Daten werden ausschließlich für die Versendung von Newslettern der Website genutzt, über die Sie zu aktuellen Veranstaltungen der Studiobühne Wachtberg informiert werden. Die Anmeldung erfolgt aus Sicherheitsgründen über ein Double Opt in, das heißt, Sie erhalten nach der Abonnierung des Newsletters eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst nach dem Bestätigen dieses Links wird der Newsletter aktiv. Sie können den Newsletter jederzeit wieder über die Webseite unter dem Punkt Newsletter abbestellen. Zusätzlich erhalten Sie mit jedem Newsletter am Ende der Nachricht einen Link, über den sich der Newsletter abbestellen lässt. Ihre personenbezogenen Daten werden nach Abbestellung des Newsletters gelöscht; bei Ausbleiben der Bestätigung werden diese Daten nach einem Monat gelöscht.

Ticketshop

Zu unseren Aufführungen bieten wir die Möglichkeit, über einen Ticketshop Karten für die jeweilige Veranstaltung zu buchen und zu reservieren. Für diesen Zweck erheben wir personenbezogene Daten, wie Ihren Namen und Ihre E-Mailadresse, sowie optional Ihre Adressdaten. Diese Daten werden ausschließlich zur Organisation und Verwaltung der Kartenreservierung und Zuordnung benutzt. Nach der jeweiligen Veranstaltung, für die Ihre Daten erhoben wurden, werden Ihre mit der Reservierung und Ihrem Auftrag zusammenhängenden Daten gelöscht.